26.07.2019 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Schöne Ferien!

 

Heute beginnen die Sommerferien. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften erholsame Wochen.

10.06.2019 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Beschluss des Präsidiums der SPD Baden-Württemberg zur Lage der Partei

 

1. Solidarischer Umgang: Wir in Baden-Württemberg haben unsere Lektion gelernt. Eine Partei, die Solidarität zu ihren Grundwerten zählt, muss diese auch im Umgang miteinander leben.

2. Parteiführung auf breitem Fundament: Die zukünftige Parteiführung darf nicht im Hinterzimmer „ausgekungelt“ werden. Wir fordern bei dieser Entscheidung eine Einbindung der Mitglieder. Dabei ist auch eine Vorwahl wie in anderen europäischen Ländern denkbar, an der nicht allein Parteimitglieder teilnehmen. Unabhängig davon, für welches Führungsmodell sich die SPD entscheidet, müssen die zu wählende Parteispitze und die Partei den Grundsatz der Solidarität aber auch leben.

3. Inhaltliche Klarheit: Die SPD muss Klarheit schaffen, welche Vorhaben in der Großen Koalition noch umgesetzt werden müssen. Dazu gehören zum Beispiel das Klimaschutzgesetz und die Grundrente. Diese Initiativen sind originäre Anliegen der SPD.

4. Überprüfung der GroKo: Die Entscheidung, ob wir Teil der Bundesregierung bleiben, erfolgt gemäß Koalitionsvertrag durch eine offene und transparente Überprüfung (Revisionsklausel) bei einem Bundesparteitag im Dezember 2019.

5. Neues Grundsatzprogramm: Unabhängig von der Frage der Regierungsbeteiligung treten wir für die Erarbeitung eines neuen, sozialökologisch ausgerichteten Grundsatzprogramms der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ein.

02.02.2019 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Volksbegehren für gebührenfreie Kitas: 10 000 Unterschriften erreicht – Zulassungsantrag wird eingereicht

 

Stoch: „Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zur spürbaren Entlastung von Familien erfolgreich gemacht“

Das von der SPD gestartete Volksbegehren für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg hat das erste Etappenziel erreicht: Bis zum heutigen Samstag sind über 10 000 beglaubigte Unterschriften beim SPD-Landesverband eingegangen. Das teilte Landeschef Andreas Stoch bei einer Klausurtagung des Landesvorstands am Wochenende in Bad Boll mit.

„Das ist eine unglaubliche Resonanz“, so Stoch. „Damit ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer spürbaren Entlastung der Familien in Baden-Württemberg erfolgreich gemacht.“ Stoch betonte, aus dem ganzen Land gebe es positive Rückmeldungen für die Initiative. Ebenso wie in der SPD selbst habe die Landespartei weit über die Parteigrenzen hinaus Unterstützung erhalten.„Ich danke allen, die sich jetzt schon beteiligt haben. Diesen tollen Schwung werden wir mitnehmen in die nächste Phase.“

30.10.2013 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Medizin an der Grenze zwischen Ethik und Ökonomie

 

Einladung zu einer gemeinsamen Veranstaltung am Mittwoch, 13.11.2013 ab 19 Uhr in der „Harmonie“ Heilbronn, Merianzimmer
Was macht uns heil? Heilsbegriffe in der Religion und Heilungsbemühung in der Medizin haben vieles gemeinsam. Die beiden SPD-Arbeitskreise „Christen“ und „Gesundheit“ haben Fragen gestellt: Sind die Grundsätze der SPD – Solidarität und Gerechtigkeit – und christlich-ethische Aspekte als Wertegrundlage für die Krankenversorgung noch aktuell? Ist die Medizin schon zu einem reinen Geschäftsmodell nach ökonomischen Maßgaben geworden? Gibt es einen Weg, der ethische Forderungen und wirtschaftliche Belange angemessen erfüllt? Sind wir in der Gesundheitspolitik auf einem falschen Weg? Wo ist unter ethischen Gesichtspunkten Korrekturbedarf? Ist das Versorgungssystem, besonders im Krankenhaus, noch menschengerecht? Sind Menschenwürde und Selbstbestimmtheit von Patienten Illusion?

30.10.2013 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Einladung zum Besuch des Hauses der Stadtgeschichte in Heilbronn

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

wie angekündigt, laden wir herzlich zur nächsten Veranstaltung der SPD AG 60 plus im Landkreis ein auf

Mittwoch, den 13. November 2013, Beginn 14:30 Uhr

ins Haus der Stadtgeschichte Heilbronn, Eichgasse 1 (Deutschhof)

zu einer Führung durch die Ausstellung im Otto Rettenmaier Haus

mit Dorothea Braun-Ribbat, ehemalige Leiterin der Volkshochschule Heilbronn

Der Titel der Ausstellung lautet:
Heilbronn historisch! Menschen, Plätze, Geschichten
Dank der Spende des Heilbronner Unternehmers Otto Rettenmaier wurde das Archivgebäude zum neuen Haus der Stadtgeschichte umgebaut und die Ausstellung zur Heilbronner Stadtgeschichte vollständig neu konzipiert und gestaltet.
Eine Zeitreise durch 1200 Jahre führt uns von der ersten schriftlichen Erwähnung bis in die Gegenwart. Sie macht Stadtgeschichte zum Erlebnis und zeigt das Werden der modernen Großstadt.

Für die Führung werden je nach Teilnehmerzahl zwischen 2,00 € und 2,50 € pro Person fällig. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch, Gäste sind willkommen.

Herzliche Grüße

Sieghart Brenner

14.08.2013 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Einladung zur Stadttour nach Neckarsulm am 11. September 2013

 

Die diesjährige „Stadttour“ der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im SPD Kreisverband Heilbronn-Land führt nach Neckarsulm. Das Programm: 10.00 Uhr Treffpunkt in Neckarsulm beim Stadtmuseum, Urbanstraße 14 (gegenüber Zweiradmuseum) Eintritt: 2,00 €, Führung durch Kurt Bauer, Ehrenbürger und ehem. Vorsitzender der SPD Gemeinderatsfraktion

08.05.2013 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Einladung zum Treffen der AG 60 plus

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

wir laden herzlich zum nächsten Treffen der SPD AG 60 plus im Landkreis ein auf

Mittwoch, den 29. Mai 2013, Beginn 15:00 Uhr

im SPD Regionalbüro in Heilbronn, Untere Neckarstraße 50.

Thorsten Majer, Bundestagskandidat für den Wahlkreis Neckar-Zaber

spricht zum hoch aktuellen Thema

Renten stagnieren - Mieten explodieren…

In Anbetracht der bevorstehenden Bundestagswahl und drängender Fragen wollen wir mit Thorsten Majer auch über andere Politikfelder diskutieren.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch. Gäste sind immer herzlich willkommen.
Bitte macht die Einladung in Eurem Ortsverein bekannt und gebt sie an Freunde und Bekannte weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Sieghart Brenner

05.11.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Wie gehts weiter auf dem Balkan?

 

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

herzliche Einladung zum nächsten Treffen:

Mittwoch, den 14. November 2012, Beginn 14:30 Uhr
in der Regionalgeschäftsstelle in Heilbronn, Untere Neckarstraße 50

Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawiens heute: Rück- und Ausblicke auf politische Entwicklungen

Josip Juratovic, Mitglied des Bundestages

11.09.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Einladung „Mut zur Zukunft Lebensabschnitte in Würde gestalten“

 
Sigrid Neutz

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt“. So lautet der Artikel 1 unseres Grundgesetzes. Der Begriff der Menschenwürde ist in zahlreichen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichtes definiert: es und Achtungsanspruch gemeint, der dem Menschen kraft seines Menschseins zukommt, unabhängig von seinen Eigenschaften, seinem körperlichen oder geistigen Zustand, seinen Leistungen oder seinem sozialen Status. Daraus ergibt sich für den Gesetzgeber und die vollziehende Gewalt die Verpflichtung, allgemeinverbindliche Normen zu erlassen, die den Schutz der Menschenwürde Christen, aber auch andere Religionen, befassen sich traditionell mit dem Thema Menschenwürde, insbesondere in Verbindung mit Nächstenliebe, Gerechtigkeit und Teilhabe.

Welche Auswirkungen ergeben sich daraus für die Lebensabschnitte wie Kindheit und Jugend, Arbeitsleben, Familienphase oder Alter?
Diese Fragen wollen wir am: Donnerstag den 4.Oktober 2012 ab 19 Uhr im Merianzimmer der Harmoniegaststätte Heilbronn diskutieren.

03.07.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Die Entwicklung der europäischen Einigung -

 

herzliche Einladung zum nächsten Treffen der AG60+:

Mittwoch, den 18. Juli 2012, Beginn 15:00 Uhr
in der Regionalgeschäftsstelle in Heilbronn, Untere Neckarstraße 50

Dierk Basedau
ehemaliger Vorsitzender des SPD Kreisverbandes Heilbronn-Land

20.06.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Jazzfrühschoppen

 

Die SPD in Weinsberg lädt ein zu Zazzfrühschoppen Sonntag, den 08. Juli 2012
ab 11.00 Uhr Albvereinshaus Weinsberg

Das Manfred Bührer Swingtett spielt Jazzklassiker, Latin und Blues Es gibt Weißwurst mit Brezeln und andere leckere Schmankerln sowie Getränke aller Art

04.06.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Einladung: Burnout im Beruf - 14.Juni Bad Rappenau

 

"Helfer in Not" - nur ein Schlagwort?
Die pflegerische und medizinische Versorgung unserer älter werdenden Gesellschaft ist eine noch immer unterschätzte Schon heute sind die Vorboten deutlich spürbar: einer wachsende Zahl von Kranken und Pflegebedürftigen steht eine begrenzte Zahl von Helfern gegenüber - Überlastungen sind vorprogrammiert!

Dazu kommen die zunehmenden bürokratischen Zwänge, Dokumentation, Qualitätssicherungsrituale usw. - zeitraubend und zermürbend und von der Patientenbetreuung abhaltend.

25.01.2012 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Aufruf zur Demonstration gegen Rassismus in Heilbronn am 28.1.2012

 

Am kommenden Samstag den 28.1.2012 findet in Heilbronn unter dem Motto „Kein Platz für Rassismus – Weder in Heilbronn noch anderswo“ eine große Demonstration gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit statt. Die Demonstration wird gemeinsam von den beiden Bündnissen „Heilbronn sagt nein“ und „Heilbronn stellt sich quer“ organisiert.

Beide SPD Kreisverbände Heilbronn Stadt und Land rufen ebenfalls dazu auf, an der friedlichen Demonstration teilzunehmen und ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus in unserer Region zu setzen. Für die SPD wird der Bundestagsabgeordneter Josip Juratovic sprechen.

Startpunkt ist am 28.1.2012 um 11:00 Uhr auf der Theresienwiese Heilbronn.
Dort wird am Grab der ermordeten Polizistin ein Kranz niedergelegt. Anschließend führt die Demonstration durch die Innenstadt bis zum DGB-Haus. Dort wird eine Abschlusskundgebung stattfinden.

Nähere Informationen unter: http://www.heilbronn-sagt-nein.de

13.07.2011 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Parteireform: Mitgliederoffene Kreisvorstandskonferenzen

 

Hier im folgenden die Termine und Orte zu den mitgliederoffenen Kreisvorstandskonferenzen, die in den nächsten Wochen im Landesverband Baden-Württemberg stattfinden.

Thema: Sachstand und Diskussion zur Parteireform.

04.05.2011 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Das Ergebnis der Mitgliederbefragung

 
Die Befragung der Mitglieder der SPD Baden-Württemberg zum grünroten Koalitionsvertrag hat ein deutliches Ergebnis erbracht: 91,7 Prozent haben zugestimmt. Eine Beteiligungsquote von 37 Prozent unserer Mitglieder ist ein wirklich hervorragendes Ergebnis. Und mit einer Zustimmung von über einem Drittel aller stimmberechtigten Mitglieder hätten wir selbst die hohen Hürden der Landesverfassung übersprungen. Das breite Votum zeigt den Willen unserer Partei zur Gestaltung im Land. Hier nun das amtliche Endergebnis:
  • Abgegebene Stimmen: 14.067 = 36,83 % der abstimmungsberechtigten Mitglieder
  • Ungültig: 116
  • Mit "Ja" stimmten: 12.795 = 91,71 Prozent der gültigen Stimmen entspricht 33,5 Prozent der Abstimmungsberechtigten
  • Mit "Nein" stimmten: 656 = 4,70 Prozent
  • Enthaltungen: 500 = 3,58 Prozent

18.06.2010 in Ankündigungen von SPD Baden-Württemberg

Werner Spies erhält den Carlo-Schmid-Preis 2010

 

Der Vorsitzende der Carlo-Schmid-Stiftung, der langjährige Esslinger Bundestagsabgeordnete und ehemalige Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Siegmar Mosdorf, hat bekannt gegeben, dass der diesjährige Carlo-Schmid-Preis an den Kunsthistoriker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Werner Spies verliehen wird.

10.09.2009 in Ankündigungen von Der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land

Kämpfen, Aufholen, Gewinnen!

 

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel kommt am 24. September nach Heilbronn. Unter dem Motto “Kämpfen, Aufholen, Gewinnen!” findet um 10 Uhr ein Frühschoppen mit Sigmar Gabriel im Heilbronner Ratskeller statt.

Mit der Veranstaltung läutet der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic den Endspurt im Bundestagswahlkampf ein.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.
Bitte im Bürgerbüro von Josip Juratovic anmelden.

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

28.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des SPD Kreisvorstands Heilbronn-Land
Der frisch gewählte Kreisvorstand trifft sich zu seiner zweiten Sitzung. Neben den gewählten Mitgliedern und den V …

16.11.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Willy Brandt Ehrung
Auch in diesem Jahr wollen wir die Willy-Brandt-Ehrung wieder zum Anlass nehmen, unseren besonders verdienten und …

20.12.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Sitzung des SPD Kreisvorstands Heilbronn-Land
Die letzte Kreisvorstandssitzung des Jahres soll neben der üblichen Kreisvorstandsarbeit auch Raum für einen gemüt …

Alle Termine