Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2019

Veröffentlicht am 03.02.2019 in Ortsverein

Am Freitag, den 01.02.2019 fand um 19.00 Uhr in der Gaststätte Hotel „Häffner Bräu“ die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Bad Rappenau statt.

Die stellvertretende Vorsitzende Claudia Marquardt konnte 18 Mitglieder und 2 Gäste begrüßen.
Die stellvertretende Vorsitzende ließ in ihrem Bericht die Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren und dankte allen Helfern, die sich an  den Aktionen des Ortsvereins beteiligt hatten.
Der Kassierer Kurt Nakielny berichtete von einer ausgeglichenen Kasse, deren positive Salden jeweils von den Kreisumlagen aufgezehrt werden.
Die Kassenprüfer Heinrich Michelbach und Udo Wenske bescheinigten dem Kassierer eine hervorragende Kassenführung und baten per Abstimmung um dessen Entlastung.
Die Entlastung des gesamten Vorstands beantragte Gundi Störner.


Die Entlastungen wurden einstimmig erteilt.

Wahlergebnisse zum neuen Vorstand:
1. Vorsitzender: Udo Wenske
Stellvertretende Vorsitzende: Claudia Marquardt
Kassierer: Kurt Nakielny
Schriftführerin: Patrizia Härdtner
Beisitzer:
Michael Franzen, Helmut Honsberg, Guy Ramon
Internetbeauftragter: Michael Jung
Bildungsbeauftragter: Jan Kulka


Als Delegierte für die Kreisdelegiertenkonferenz am 9.2.2019 wurden gewählt:
Claudia Marquardt
Dr. Peter Trunzer
Jan Kulka
Gabriela Gabel
Anika Störner
Gundi Störner (Ersatzdelegierte)


Für den Stadtrat berichtete die Fraktionsvorsitzende Gundi Störner von Beschlüssen und Entscheidungen des vergangenen Jahres im Gemeinderat.


Unser Kreistagsmitglied Peter Trunzer berichtete von der Arbeit im Kreisparlament, die vielseitiger ist, als dies in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.


Grußworte richteten die Gewerkschafterin Silke Ortwein und der 1. Vertreter des Kreisvorsitzenden Niklas Anner an den Ortsverein.


Schließlich stellte der neue Vorsitzende Udo Wenske – die mit Michael Jung aus der „Arbeitgruppe Kommunalwahl 2019“ – erarbeiteten SPD Themen und Ziele für Bad Rappenau – als Diskussionsgrundlage – den Mitgliedern vor.


Die angeregte Diskussion über diese Themen ließ die Zeit schnell verstreichen, sodass die Sitzung doch erst zu fortgeschrittener Stunde – gegen 22:15 Uhr – ihr Ende fand.
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an das Team von Häffners, für die gute Versorgung und, dass die Sitzung nie „trocken“ wurde!

 

 
 

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

14.09.2019, 16:00 Uhr Regionalkonferenz
Die SPD wählt eine neue Spitze. In den kommenden Wochen sind die Teams und Kandidat*innen im …

23.09.2019, 19:00 Uhr Regionalkonferenz
Die SPD wählt eine neue Spitze. In den kommenden Wochen sind die Teams und Kandidat*innen im …

Alle Termine