Winterfeier des SPD-Ortsvereins am 25.1.2020

Veröffentlicht am 30.01.2020 in Ortsverein

Am 25.1.2020 feierte der SPD-Ortsverein Bad Rappenau in großer Runde mit rund 20 Anwesenden seine Winterfeier. Dies tat man im erst seit Kurzem geöffneten Schnitzelhof im Hotel Dominikaner.

Mit dabei war auch Bundestagsabgeordnter für den Kreis Heilbronn Josip Juratovic, welcher einige Worte an die Mitglieder richtete: Stolz können der Ortsverein und seine Mitglieder in Bad Rappenau auf das Geleistete im vergangenene Jahr sein, viel habe man geschafft. Das Engagement in demokratischen politischen Parteien würde immer notwendiger werden, grundsätzlich erst mal unabhängig von der Parteicouleur.

Denn durch Bewegungen wie Pegida, Fridays-For-Future etc. würden, unabhängig der Intentionen, teilweise die demokratischen Institutionen untergraben werden und der politische Prozess einer repräsentativen Demokratie behindert. Immer weniger Menschen würden sich in Parteien engagieren und das Vertrauen in das Amt eines Bundestagsabgeordneten und in unsere Demokratie würde schwinden. So stehe laut Josip Juratovic die Demokratie in Deutschland, gar in Europa, vor einer großen Prüfung, die wir als Demokraten meistern müssen. Oft käme es ihm vor, als sei unsere Demokratie in den Köpfen der meisten Menschen etwas Obligatorisches, etwas Selbstverständliches. Oft würde man vergessen, wie diese Herrschaftsform in der Geschichte erkämpft werden musste. Man solle sich einen Spruch gerade in diesen Zeiten vor Augen halten: "Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur aufwachen".

Nach diesen motivierenden Worten des SPD-Abgeordneten blickte man bei gutem Essen auf das vergangene Jahr zurück. Es war ein bewegtes Jahr. Hinter den Mitgliedern liegen sowohl der Wahlkampf der Kommunal- und Europawahl, als auch die Feierlichkeit bezüglich des 100-jährigen Jubiläums des SPD-Ortsvereins Bad Rappenau. Ebenso wurde ein neuer und vor allem junger Vorstand gewählt, der neue Wege gehen will.
Doch auch für das angebrochene Jahr 2020 hat man sich einiges vorgenommen: Mit neuen Veranstaltungsformaten (weg von rigiden Vorträgen und hin zu aktiver Beteiligung), medialer Präsenz, Aktualität und Erreichbarkeit sowie mit der Besetzung von neuen Themen möchte man 2020 angehen. Nicht zuletzt werden, das gilt für die meisten Rappenauer Ortsvereine/Ortsverbände, auch die Vorbereitungen auf das "Superwahljahr 2021" anstehen. Es wird ein spannendes Jahr.

 

 
 

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2020, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Anders-Sein in unserer Gesellschaft
Der Arbeitskreis Christinnen und Christen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zusammen  m …

Alle Termine