Quartierentwicklung „Mittlere Flur“ in Zimmerhof

Veröffentlicht am 26.10.2018 in Ortsverein

SPD Vorlage für Stadtrat und Kreis

SPD vor Ort -Quartierentwicklung „Mittlere Flur“ in Zimmerhof
Der SPD-Ortsverein und die SPD-Fraktion im Stadtrat bieten mit der neuen Veranstaltungsreihe „SPD vor Ort“ Bürgern aller Ortsteile Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren und ihre Anliegen einzubringen.

Erstmals fand dies in Zimmerhof statt – mit sehr großer Resonanz.
Die Pizzeria „Trianon“ war gut gefüllt.

Die Fraktionsvorsitzende Gundi Störner berichtete aus der Stadtratsarbeit.

Kreisrat Dr. Peter Trunzer präsentierte die Vision einer „Quartier-Weiterentwicklung Mittlere Flur“:

Zimmerhof liegt landschaftlich wunderschön, ist aber mit dem Wohngebiet „Hausflur“ an Grenzen angelangt.

  • Es besteht Wohnraumbedarf
  • Nachfrage und Preise steigen
  • Die Straßen sind häufig zugeparkt
  • alters- und behindertengerechter Wohnraum fehlt
  • Einkaufs- und Begegnungsmöglichkeiten fehlen
  • Der Altersdurchschnitt steigt an

Dr. Peter Trunzer zeigte eine -nicht nur aus seiner Sicht- „geniale“ Lösungsmöglichkeit auf:

Das Flurstück „mittlere Flur“ zwischen Zimmerhof und Mayerhof
könnte für einen Einkaufsmarkt, erweiterte Parkmöglichkeiten und für neue Wohnstrukturen entwickelt werden.

Visionär dabei wären der Bau einer „solidarischen Wohnanlage“ mit:

  • Gemeinschaftsräumen
  • Pflege- und Betreuungseinrichtung
  • Arzt- (Zweig-) Praxis
  • weitere Wohnbauflächen auch für jüngere Familien und
  • geförderter bezahlbarer Wohnraum

Der Clou:

  • Die Kreisstraße 2038 Richtung Hohenstadt könnte nach Süden verschwenkt werden
  • Einkaufsmarkt, Wohnanlage und Parkfläche könnten dann auch zu Fuß erreicht werden
  • Die gefährliche Kreuzung beim „Trianon“ wäre entschärft

Weitere Vorteile dieses Konzeptes:

Auch die Einwohner aus dem nordöstlichen Kernort („Korea“), aus Hohenstadt und Heinsheim könnten hier einkaufen und so würde der Verkehr quer durch die Stadt zu den großen Einkaufsmärkten merklich entlastet.

Diese Idee fand großes Interesse und es gab gleich noch weitere Ideen wie z.B.:

  • Einführung von Anwohnerparkausweisen
  • Anbindung einer Bäckerei
  • Verbesserung der Abfall-Containeranlage

Die SPD-Fraktion wird die Anregungen in ihre politische Arbeit übernehmen und das Projekt „Quartierentwicklung Mittlere Flur“ auf ihre Agenda setzen.

 
 

Suchen

Termine

Alle Termine öffnen.

28.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung des SPD Kreisvorstands Heilbronn-Land
Der frisch gewählte Kreisvorstand trifft sich zu seiner zweiten Sitzung. Neben den gewählten Mitgliedern und den V …

16.11.2019, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Willy Brandt Ehrung
Auch in diesem Jahr wollen wir die Willy-Brandt-Ehrung wieder zum Anlass nehmen, unseren besonders verdienten und …

20.12.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Sitzung des SPD Kreisvorstands Heilbronn-Land
Die letzte Kreisvorstandssitzung des Jahres soll neben der üblichen Kreisvorstandsarbeit auch Raum für einen gemüt …

Alle Termine